Saxophon - hauch Deinem Instrument Leben ein!


Saxophon-Unterricht

Ob im Jazz, Rock, Soul oder Pop – das Saxophon ist in allen Stilen zuhause. Saxophon Riffs und Soli haben vielen Songs ihren unverwechselbaren Klang verliehen – denke nur an Lieder wie Bakerstreet, Shine On You Crazy Diamond, Walk On The Wild Side oder Urgent.

Welches Saxophon darf es sein?

Sopran, Alt, Tenor oder Bariton? Welches Saxophon Du lernen wirst, hängt zum Einen von Deinen musikalischen Vorlieben ab, aber auch von Faktoren wie der körperlichen Entwicklung.

Saxophonunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene

Es spielt keine Rolle, ob Du erst mit dem Saxophonspielen anfängst oder schon länger spielst. Von Anfang an spielst Du schon richtige Songs. Du lernst die Basics wie Tonbildung, Atmnung, Haltung, Spieltechnik, Rhythmus, Notenlesen, Spielen nach Gehör und später dann Improvisation, Grooves, Special Effekts, persönlicher Sound oder Interplay mit Bands in verschiedenen Stilrichtungen.

Deine Ziele bestimmen den Unterricht

Du möchtest erst einmal ausprobieren, ob dir das Instrument überhaupt liegt? Du spielst schon länger Saxophon und willst lernen, zu improvisieren oder zu komponieren? Du willst Dich für die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule vorbereiten? Du bevorzugst Rock oder hast den Blues im Blut? Alles kein Problem. Bei uns spielst du die Songs, die du liebst, um das Ziel zu erreichen, dass du dir gesetzt hast.

Melde Dich am besten gleich zu einer Schnupperlektion an der Modern Music School an: Anmeldung

Lerne Deinen Lehrer bei einer Schnupperlektion kennen. Du wirst begeistert sein.

Anmeldung

E-Bass