Bass - die Kunst der tiefen Töne!


Bass-Unterricht

Mit seinen tiefen Tönen wird der Bass gerne überhört, aber wehe, er setzt aus – dann fehlt der Musik das wohlige Vibrieren im Bauch. Der Bass ist das Herz und die Seele jeder Band. Ohne ihm fehlt die Brücke zwischen Melodie und Schlagzeug. Soll es etwas Besonderes sein, dann ist der E-Bass dein Instrument.

Raus aus dem Schattendasein

Ohne Bass läuft in einer Band gar nichts! Zu unrecht führt der Bass neben der E-Gitarre ein Schattendasein. Der Bass verfügt über ein unglaublich grosses Feld an Einsatzmöglichkeiten, denn er verbindet Harmonie und Rhythmus in der Band zu einer Einheit. Auch als Soloinstrument bietet der E-Bass starke Ausdrucksmöglichkeiten, wie uns große Bassisten wie Marcus Miller zeigen.

Bassunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene

Groove und Timing sind die wichtigsten Fähigkeiten eines jeden Bassisten. Am Anfang der Ausbildung trainieren wir neben der richtigen Technik und den Bewegungsabläufen auch Rhythmik, Groove und Timing gezielt. Zu diesen Grundlagen erlernst Du weitere Techniken wie beispielsweise die Slaptechnik, Fretless Bass oder mit Plektrum zu spielen und erhältst einen Einblick in die Klangvielfalt des E-Basses mit all seinen Facetten.

Deine Ziele bestimmen den Unterricht

Du möchtest erst einmal ausprobieren, ob dir das Instrument überhaupt liegt? Du spielst schon länger E-Bass und willst lernen, zu improvisieren oder zu komponieren? Du willst Dich für die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule vorbereiten? Du bevorzugst Rock oder hast den Blues im Blut? Alles kein Problem. Bei uns spielst du die Songs, die du liebst, um das Ziel zu erreichen, dass du dir gesetzt hast.

Melde Dich am besten gleich zu einer Schnupperlektion an der Modern Music School an: Anmeldung

Lerne Deinen Lehrer bei einer Schnupperlektion kennen. Du wirst begeistert sein.

Anmeldung

E-Bass