Konzept zum Musikunterricht


Unser Konzept: "Musik lernen, wie es gefällt!"

Die Schule hat sich zum Ziel gesetzt, in lockerer und professioneller Atmosphäre dem Schüler die Freude an der Musik zu wecken und zu erhalten. Nicht nur talentierte Schüler sollen bei uns unterrichtet werden, sondern jedermann, der Lust hat, sich mit Musik zu beschäftigen.

Immer wieder müssen wir feststellen, dass viele Leute glauben, für das Musizieren brauche man eine besondere Begabung. Dies ist nicht so.
Bei jedem Schüler, auch bei solchen, die erst in fortgeschrittenem Alter begonnen haben, ein Musikinstrument zu spielen, hat sich mit steigender Begeisterung auch das dazu notwendige Talent eingestellt.

Unterrichtsziele:

  • der Schüler steht im Mittelpunkt (Bedürfnisabklärung!)
  • immer dem Schüler angepasste Forderungen stellen (Stärkung des Selbstvertrauens!)
  • ob der Schüler hinsichtlich Perfektion geschult wird oder nicht wird abhängig gemacht von seiner persönlichen Motivation
  • als Minimalziel gilt, den Schüler Freude im Unterricht erleben zu lassen
  • Der Schüler soll von seinem Erfolg profitieren können
  • Erfolgserlebnisse vermitteln (Lob im Unterricht, Auftrittsmöglichkeiten vermitteln, andere Kontakte)
  • Den Schüler bei der Wahl, beim Kauf eines Instrumentes unterstützen und ihn auf die umfassenden Verkaufsberatungen und Occassionsbörsen in der Region hinweisen.

Lerne Deinen Lehrer bei einer Schnupperlektion kennen. Du wirst begeistert sein.

Anmeldung